Die Voraussetzungen für eine Haartransplantation

Vor der Haartransplantation bitte beachten

Bitte informieren Sie uns vor der Buchung über chronische Krankheiten wie z.B.

  • Herz- und Kreislaufprobleme
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Wundheilstörungen
  • Allergien
  • Schilddrüsenprobleme
  • HIV-positiv

Nehmen Sie regelmäßig Medikamente ein? Wenn ja, welche?

2 Tage vor der Haartransplantation bitte keinen Alkohol trinken.

4 Tage vorher keine gerinnungshemmenden Medikamente wie Aspirin oder auch Medikamente gegen Erkältungen/Grippe einnehmen.

Sollte das Absetzen von Medikamenten für die Haartransplantation erforderlich sein, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem behandelnden Arzt.

2 Tage vor der Operation bitte keine Lotionen und Cremes für Ihre Haare verwenden.

Am Tag der Operation waschen Sie bitte Ihre Haare, bevor Sie in die Klinik kommen.

Schneiden Sie bitte Ihre Haare nicht vor der Transplantation selber.
Das wird in der Klinik vor der OP erledigt.

Bitte mit bequemer Kleidung in die Klinik kommen, die leicht an- und auszuziehen ist und nicht über den Kopf gestreift werden muss.

Vor der OP bitte unbedingt gut Frühstücken.

Sie brauchen keine Mütze oder Medikamente mitnehmen, Sie bekommen diese von uns.