Haartransplantation in Istanbul – im Ausland Kosten sparen

Wenn das Haupthaar plötzlich lichter wird, ist die Panik bei den meisten Männern erst einmal groß. Cremes und andere Mittelchen versprechen Besserung, helfen ab einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr. Ist das Haarfollikel einmal verkümmert, kann es nicht mehr gerettet werden. Eine Haartransplantation in Hamburg kann hingegen Abhilfe schaffen. Jedoch ist ein solcher Eingriff mit hohen Kosten verbunden, die nicht jeder stemmen kann und will. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie Ihre Haartransplantation nicht in Hamburg, sondern einfach vom Haartransteam Istanbul durchführen lassen. Besuchen Sie uns in unserer schönen Stadt und verbinden Sie Ihren Urlaub mit einer gelungenen Haartransplantation. Wir bieten Ihnen einen erstklassigen Service und eine kompetente professionelle Behandlung, die zu vollem, schönen Haar führt.

Wir organisieren Ihre Haartransplantation in Istanbul

Bei einer Haartransplantation in Hamburg fallen hohe Kosten an, die vor allem in den Löhnen für die Ärzte und das Team begründet sind. In Istanbul sind die Löhne deutlich niedriger, was auch die Kosten für die Haartransplantation senkt. Selbst wenn Sie noch den Flug und den Hotelaufenthalt zahlen müssen, kommen Sie in der Regel deutlich günstiger weg. Um die Planung müssen Sie sich auch keine Sorgen machen. Wir suchen gerne einen günstigen Flug für Sie heraus und buchen ihn. Auch die Übernachtung in einem 5*-Hotel sowie die Transfers innerhalb von Istanbul organisieren wir für Sie. So können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und Ihren Aufenthalt in der Stadt genießen.

Professionelle Haartransplantation durch erfahrenes Team

Ihre Haartransplantation wird von Dr. Muba und seinem erfahrenen Team durchgeführt. Dabei verwenden wir die moderne Follicular Unit Extraction. Dabei werden die Haarfollikel mit einer Hohlnadel aus dem Spenderbereich gewonnen und am Oberkopf wieder eingepflanzt. Nach einigen Tagen wachsen die Transplantate an. Dann kann es noch einige Zeit dauern, bis die Haare nachwachsen. Sollte das innerhalb von 12 Monaten nicht passieren, können Sie von uns eine zweite, kostenlose OP in Anspruch nehmen. Sobald die Haare nachgewachsen sind, sind sie nicht mehr als Transplantate zu erkennen. Außerdem handelt es sich um eine dauerhafte Lösung, an der Sie Ihr ganzes Leben lang Ihre Freude haben werden.

Für die Haartransplantation von Hamburg nach Istanbul

Istanbul ist gar nicht so weit von Hamburg entfernt, wie Sie vielleicht glauben. Mit dem Flugzeug lässt sich die Strecke innerhalb weniger Stunden überbrücken. Die Flugpreise sind günstig. Ein Visum benötigen Sie nicht. Sie können Ihre Haartransplantation also auch kurzfristig planen. Gerne beraten wir Sie umfassend und lassen Ihnen weiteres Material zukommen. Auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten wir Ihnen gerne. Wir empfehlen Ihnen, mindestens drei Nächte einzuplanen. Dann können wir die erste wichtige Haarwäsche nach der Transplantation auch in der Klinik durchführen. Wenn Sie wieder in Hamburg sind, unterstützen wir Sie natürlich ebenfalls bei der Pflege. Wir geben Ihnen reichlich Tipps sowie die notwendigen Pflegemittel. Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, falls es zu Problemen kommt.

Haartransplantation – In Hamburg die Haare richtig pflegen

In den ersten zehn Tagen sollten Sie die Transplantate so gut wie gar nicht berühren. Erst nach diesem Zeitraum sind sie fest angewachsen. Vermeiden Sie einen plötzlichen Druckaufbau im Kopf. Der kann beispielsweise durch Schreien, extremes Husten oder Bücken entstehen. Verwenden Sie beim Schlafen ein Nackenkissen, um zu verhindern, dass die behandelten Bereiche zu sehr mit dem Kissen in Berührung kommen, und vermeiden Sie vor allem in der ersten Woche Kleidung, die über den Kopf gezogen werden muss.